Verschiedene Presse / Homepage über die Schwimm-EM veröffentlicht

Die Schwimm-EM ist schon vor 1 Woche beendet.


Foto: Koen Adriaenssens

Vielen Schwimmern hat es sehr gut in Dortmund gefallen, da sie sich endlich nach einem Jahr wiedersehen durften. Das Schwimmen ist echt eine große Familie für uns alle Schwimmer, da wir miteinander gut kommunizieren können. Fast alle Schwimmer freuen sich schon auf die nächsten Schwimm-WM in Portugal, die in August 2011 stattfindet.

Während den Schwimm-EM sind zwei Europarekorde durch Luca Germano aus Italien und Maryia Rudzko aus Weissrussland verbessert worden. Dazu sind insgesamt 28 Championsrecords bei den Schwimm-EM geknackt worden. Herzlichen Glückwünsch!!

Wer nicht bei den Schwimm-EM dabei war oder verpasst hat, kann diverse Berichte unten bei den folgenden Links anschauen.

Swimming-EC 2010 (English)
www.swimming-ec2010.dg-sv.de

Deutscher Gehörlosen-Sportverband
www.dg-sv.de

Ohne Transport schaffen wir nicht, alle Schwimmer abzuholen! Dabei möchten wir der Firma Volkswagen noch einmal ein dickes Dankeschön für die ausgeliehenen Autos und Busse aussprechen:
www.volkswagen-media-services.com

Dortmunder Zeitung:
www.ruhrnachrichten.de

Pflichtlektüre – NEU:
www.pflichtlektuere.com

Ebenso zahlreiche Berichte aus anderen Ländern in deren Webseiten:

KNDSB (Koninklijke Nederlandse Doven Sport Bond)
www.kndsb.nl

OEGSV (Österreichischer Gehörlosen Sportverband)
www.oegsv.at

Irish Deafsports Association
www.irishdeafsports.net

FSSI (Federazione Sport Sordi Italia)
www.fssi.it

Einige National-Schwimmer berichteten in der Presse sowie auf der Homepage über die Schwimm-EM:

Björn Koch (GER)
www.newsclick.de

Linda Müller (GER)
www.myheimat.de/marburg

Valentina Angellini (GER)
www.derwesten.de

Jan-Hendrik Anstipp (GER)
www.weser-kurier.de

Nicky Lange (GER)
www.wochenblatt.net

Rolan van der Lugt (NL)
www.rolanvanderlugt.acdbv.nl/

Giovanni van Ouden (NL)
www.giovanni-luigi.nl/

Es wäre toll, wenn ihr mir noch ein paar Berichte weitergebt, auf die ich noch nicht gestoßen bin. Ihr könnt diese an meine E-Mail-Adresse deafschwimmsport(at)gmail.com schicken.

Dieser Beitrag wurde unter Europa Deaf Swimming veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Comments links could be nofollow free.