EM 2008 Eindhoven

Hier möchte ich einen kurzen Hinblick schreiben, warum 6 Frauen an den Europa-Schwimmmeisterschaften als Zuschauer teilnehmen werden.

Monica und ich kamen auf die Idee, dass wir dort als Zuschauer dabei sein möchten. Weil wir früher regelmäßig gemeinsam trainierten. Dazu kennen wir auch viele niederländische Topschwimmer, denn mein ehemaliger Schwimmverein DWK war der beste Verein der Niederlande.

Zusammen mit meinem Verein hatte ich in der niederländischen Zwemcompetitie (=„Bundesliga“) mehrmals gewonnen.

Meine ehemalige Traningskollegen Thijs und Jolijn van Valkengoed und John Keetman werden daran teilnehmen. Dazu wird mein ehemaliger Trainer Mark Faber die Geschwister van Valkengoed begleiten.

Später kamen Annemieke, unsere ehemalige Mannschaftsführerin bei den Schwimm-EM 1994 und meine Schwester Henny dazu, weil sie beide auch in der Nähe wohnen.


Meine Schwester war immer begeistert und begegnete manchmal ein paar Topschwimmern im Raum Eindhoven.

Schließlich wollten die ehemaligen Topschwimmer Ilse und Ilona auf jeden Fall dabei sein.


Dieses letzte Teambild war bei internationalem Turnier in Regensburg.

Bis jetzt habe ich den Schwimmanzug von Minousche Smit, der Frau von Pieter van den Hoogenband noch immer aufgehoben, weil ich mich früher auf ihren Anzug mit der Niederlande-Fahne unglaublich sehr gefreut hatte.

Natürlich hoffen wir sehr, dass alle niederländischen Schwimmer dort gut schwimmen werden.

HUP HUP HUP HOLLAND, sagen die niederländischen Zuschauer zur Aufmunterung.

Vielleicht könnt ihr uns am Donnerstag, dem 20. März ab 18.15 Uhr im Fernsehen bei Eurosport sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Holland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf EM 2008 Eindhoven

  1. Ilona sagt:

    Hoi Gerda,

    Jajaja ik kan geen Duits, dus zal wel in Nederlands moeten gaan schrijven. De foto van Regensburg, ik herken mezelf al bijna niet meer! Dat is erg leuke foto, zeg!

    De dag van finales die we keken, was grandioos. Bedankt voor een leuke dag!

    Groetjes,
    Ilona

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Comments links could be nofollow free.